Kids steht auf

Liebe Leser,

heute melden wir uns von der Steh-Auf-Front. Wir haben am letzten Montag das Projekt gestartet, im Stehen Hausaufgaben zu erledigen. Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit ihre Hausaufgaben im Stehen zu erledigen. Gestern fand ein Testing bei den Kids statt, bei dem sie auf Beweglichkeit getestet wurden. Das gleiche Testing machen wir in sechs Wochen, um aufzuzeigen, welche Fortschritte die Kinder machen können, wenn sie einen Teil des Tages ihre schulischen Aufgaben im Stehen, an Stehtischen, zu absolvieren.

Unsere Unterstützer, Begleiter und Initiatoren sind:

Standsome http://www.standsome.com

Silvester Neidhardt https://silvester-neidhardt.de/

Marian Prill Verlag https://www.marianprill-verlag.de/

Über die weitere Entwicklung halten wir Euch auf dem Laufenen.

Gummibärenbande

Liebe Leser,

ein weiterer Bericht zu unserem Freizeitgedöns im Waldhort. 🙂

Unsere Coco hat mit den Kids des Waldhortes Gummibären selber gemacht. Die Kids konnten, von ihr angeleitet, den ganzen Prozeß der Gummibärenherstellung durchlaufen. Anbei ein paar Bilder die diese kunstvollen Werke dokumentieren und euch den Mund wässrig werden lassen sollen.

Schönen Tag und liebe Grüße

Euer Waldhort Team

Waldstadion in den letzten Zügen

Liebe Leser,

wir berichten aus dem Outback von Riemerling, in dem sich einiges zugetragen hat.

Motivierte Entwickler, Macher und Holzwürmer haben in den Wald von Riemerling, unweit des Waldhortes, ein Waldstadion kreiert. Mit Zuschauertribünen, Spielertunnel, eigenem Logo und Anzeigetafel, wird das Gefühl der Bundesliga auch im Riemerlinger Forst erlebbar. Man(n)/Frau könnte meinen, dass die Emotionen in der double A-Arena, nur ein laues Lüftchen darstellen – gegenüber des Fansturms aus der Waldkurve im Waldstadion. Nach Fertigstellung wird es gebührend, mit einem Turnier, eingeweiht.

Beste Grüße vom Hack – Schnitzel

Wir sagen Danke…

Liebe Leser,

wir möchte uns bei allen teilnehmenden Eltern für diese Umfragewerte bedanken.

https://www.topkita.de/kita-finder/waldhort-outback~kita484021/

Zum einen… 🙂

Zum Zweiten, und das ist viel Wichtiger und Größer:

DANKE für die zahlreichen Spenden. Wir konnten eure Spenden an ankommende Flüchtlinge in Ottobrunn, Hohenbrunn und Egmating verteilen. Die Familien bedanken sich sehr für diese Willkommenskultur und diese gelebte Unterstützung in diesen Zeiten.

Anmeldestopp ! ! !

Liebe Leser, liebe Eltern,

Wir müssen leider einen Aufnahme- Anmeldestopp für unsere Einrichtungen, Waldhort und Waldmeister für das kommende Jahr 2022/23 aussprechen.

Wir können keine weiteren Aufnahmen annehmen, weil wir in persönlichen Gesprächen, was zu unserem Qualitätsmerkmal zählt, Hoffnungen wecken und schüren, die wir nicht erfüllen können. Zudem ist unsere Warteliste so voll, dass wir weitere 25 Plätze anbieten könnten, die der Wald und die Natur nicht vertragen würden. Ganz zu schweigen vom fehlenden Personal.

Es tut uns sehr leid! Jedoch müssen wir diese Botschaft so breit wie nur irgend möglich streuen und platzieren.

Alle bisherigen Anmeldungen, Stand 22.03.2022 13:00 Uhr, werden berücksichtigt und von uns kontaktiert.

Liebe Grüße

Euer Waldhort&Waldmeister – Team

Neues Jahr, neue Betriebserlaubnis – Integrationswaldhort

Liebe Leser,

wir wünschen Euch allen, ein gesundes Neues Jahr 2022. Mögen weniger Turbulenzen unseren Alltag bestimmen.

Wir können mit stolz vermelden, dass wir nun den Status einer Integrationseinrichtung erlangt haben.

Was bedeutet das?

Wir haben es uns vor Jahren schon zur Aufgabe gemacht alle Kinder gleich zu betreuen. Gehandicapte und „normale“ Kinder sollen bei uns unter einem Dach betreut werden und in den vollen Genuss des Waldhortes und seinen Vorteilen kommen. Mit der neuen Betriebserlaubnis, können nun auch mehrere Kinder mit Handicap bei uns betreut werden. Vorher war uns eine Einzelintegration erlaubt. Fachlich sind wir mittlerweile so gut aufgestellt, dass wir bis zu 5 Kinder mit Behinderung, und von Behinderung bedroht, betreuen können. So haben wir die Möglichkeit, in der Vielfalt, mit und von den Kindern zu lernen und Inklusion mit ihnen erleb- und begreifbar zu machen.

Das freut uns riesig und wir sind stolz auf die inklusive Ausrichtung unseres Waldhortes.

Die nächsten Neuigkeiten kommen bestimmt.

Bleibt gesund. Euer Waldhort – Team

Beck to the Roots

Vielen Dank an die Familie Beck für das Sponsoring eines wunderschönen Christbaums. Der lässt uns jetzt vollends in adventlicher und vorweihnachtlicher Stimmung schwelgen. Momentan ist es ja Mode, dass Bäume schief oder verkehrtherum das Zimmer zieren. Bei uns nicht. Wir sind für klassisch… 🙂 So macht das warten auf`’s Christkind Spaß.

HERBSTFERIEN 2021

Bei schönstem Herbstwetter ließen wir unserer Kreativität freien Lauf. Mit schwerster Handarbeit erschufen wir wunderschöne Werke mit Kastanien und Holzscheiben aus unseren Wäldern.

Auch sportlich kamen wir in den Ferien nicht zu kurz. Beim Fußball-Golf hatten wir unglaublich viel Spaß.

Ebenfalls haben wir unser Außengelände winterfest gemacht.