Verschnaufpause

Bevor es in die letzte lange Phase des Schuljahres geht, haben wir es uns in den Pfingstferien noch einmal gut gehen lassen.

Angefangen haben wir gleich nach dem Pfingstmontag mit einem entspannten Tag im Waldhort und einem kleinen Ausflug in den Funpark in Neubiberg, wo wir auf dem ehemaligen Flughafengelände unsere Roller und Inline zum Glühen brachten.

Am Mittwoch ging es sportlich weiter im Phönix-Bad.

Donnerstag machten wir unser Beet trotz Regens startklar und erholten uns anschließend bei einer privaten Kinovorstellung von „Zoomania“ im Ottobrunner Kino.

Freitags ging es On Air im Radio der Südpolstation in München-Neuperlach. Hier erfuhren wir alles über die Produktion, Gerätschaften und durften auch einmal aufnehmen.

Anschließend ging es für uns alle in die verdienten Ferien, um etwas Kraft für die nächste Zeit zu tanken und schöne Erlebnisse zu haben.

Werbeanzeigen

Gut zu wissen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Homepage veröffentlicht viele interessante Publikationen zu Themen der Natur und initiiert zahlreiche Aktionen zum Schutz dieser.

Bei der Recherche für eine neues Projekt zum Schmetterlingen im Waldhort, sind wir auf den Waldreport 2016 aufmerksam geworden. Positive wie negative Entwicklungen unserer deutschen Wälder werden kritisch begutachtet.
Als Freund des Waldhortes sicher interessant, lest selbst: Waldreport 2016 !