Schmetterling, du kleines Ding

Eine tolles Paket kam diese Woche in unseren Hort geflattert – ein Schmetterlingsgarten mit 10 Raupen von Distelfaltern, die wir in den nächsten Wochen bei der Entwicklung beobachten können.

Da die Schmetterling selbst immer weniger Wiesen zur Eiablage finden, kann man sie durch den Schmetterlingsgarten unterstützen und so 10 Schmetterlinge in die Natur entlassen. Vom Bund Naturschutz gibt es zudem viele weitere Initiativen zur Unterstützung der Flattermänner.  Informationen

So werden wir nun den Lebenszyklus der Raupen über die Verpuppung bis zur Metamorphose begleiten und jede Menge dazulernen.
Nachdem der Karton diese Woche ankam, wird es zwischen 7 und 10 Tagen dauern, bis die Verpuppung beginnt.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden zu unseren Distelfaltern!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s