Zahlen und Daten

Hier lesen Sie unsere Kinderhortsatzung (neu ab Sept.16): Satzung

Öffnungszeiten

Die Einrichtung ist täglich bis 17 Uhr geöffnet. Eine Kernbuchungszeit von 4 Tagen und insgesamt 3 Stunden täglich  (13-16  Uhr) muss gebucht werden. Am Freitag ist hausaufgabenfreier Tag, der immer für besondere Aktionen, Geburtstagsfeiern und Bastelangebote genutzt wird.

Ferienschließzeiten
Öffnungszeiten in den Ferien: 8 bis 16 Uhr. Die Schließtage betragen max. 30 Tage. Bei einwöchigen Ferien ist durchgängig geöffnet, bei zwei Wochen Schulferien ist eine Woche geschlossen. In den Ferien findet ein abwechslungsreiches Programm mit Ausflügen und Projekten statt.

Kosten für Essen & Taxi
Das Mittagessen kostet ca. 3,70 Euro pro Tag und stammt vom benachbarten Caterer Vollwertia. Ein örtliches Taxiunternehmen bringt die Schüler täglich von der Schule in den Hort. Die Taxipauschale beträgt 35 Euro pro Monat.

Ablauf und Aktivitäten

Der Tag beginnt für die Kinder mit der Ankunft im Waldkinderhort.
Nach der Begrüßung haben die Kinder die Möglichkeit sich bis zum Mittagessen dem Freispiel in der Natur zu widmen.

Das Freispiel findet grundsätzlich im Freien statt. Sollten außerordentlich widrige Wetterbedingungen herrschen, können sich die Kinder im bereitgestellten Aufenthaltsraum beschäftigen.

Zum gemeinsamen Mittagessen erscheinen alle Kinder. Die Kinder finden eine gemütliche Essenssituation vor, die ihnen Raum für rege Kommunikation bietet.

Nach dem Mittagessen können die Kinder sich wieder dem Freispiel widmen. In diesem Zeitfenster sollen Gruppenaktivitäten angeboten werden. Gruppengespräche, Projekte, Lob- und Konfliktgespräche können durchgeführt werden.

Danach beginnen die gemeinsamen Hausaufgaben, die vom Fachpersonal betreut und überprüft werden. Im Anschluss an die Hausaufgabenbetreuung können die Kinder abgeholt werden oder sich wieder dem Freispiel widmen.

Gezielte Angebote und Unternehmungen in Wald und Natur werden generell für den hausaufgabenfreien Freitag eingeplant.

Werbeanzeigen