Zielgruppe

Für wen sind wir da?

Der Waldhort Outback richtet sich an Kinder der Jahrgangsstufen 6 – 14 Jahre und bietet derzeit bis zu 40 Betreuungsplätze. Die Kinder der Einrichtung und ihre Eltern sollen eine naturnahe Pädagogik im Alltag eines Schulkindes kennenlernen. Das Angebot des Hortes umfasst neben einer angenehmen Mittagssituation sowie intensiven Hausaufgabenbetreuung, erlebnisreiche Nachmittage in einem großzügigen Waldareal und an der frischer Luft. Soziale Härtefälle und Geschwisterkinder werden bei der Aufnahme bevorzugt berücksichtigt. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, sein Kind anzumelden oder auf die Warteliste setzen zu lassen.

Der Einzugsbereich umfasst im Wesentlichen die unmittelbar angrenzenden Gemeinden Hohenbrunn und Ottobrunn. Dabei werden alle umliegenden Schulen bedient, so dass Kinder aus unterschiedlichen Schulen sich in einer Gemeinschaft wiederfinden können. Ein örtliches Taxiunternehmen befördert die Kinder nach Schulschluss täglich zum Hort.

Werbeanzeigen